Erstellt am 03. Mai 2012, 12:57

Beachvolleyball in Baden. Nachdem die Saison in Brasilien bereits begonnen hat, sind es nur mehr wenige Wochen bis zum „CEV Baden Masters & Satellite presented by Sport.Land.NÖ & Autohaus Bierbaum“ von 23. - 27. Mai im Strandbad Baden.

Bereits jetzt zeigt sich, dass sich heuer in Baden die europäische Beach-Elite ein Stelldichein geben wird. Bis jetzt haben insgesamt 167 SpielerInnen aus 25 Nationen genannt, darunter auch neun ÖVV-Teams bei den Herren und fünf ÖVV-Teams bei den Damen. Alle österreichischen Top-Teams werden spielen und auf Kaliber wie das Herrenteam Klemperer/Koreng (GER, Nr. 12 im aktuellen Olympia-Ranking bzw. Nr. 15 der Welt) treffen. Auch bei den Damen liest sich die Nennliste jetzt schon wie das Who-is-who des europäischen Beachvolleyballsports.

Tickets für Baden sind bereits erhältlich: Beispielsweise die gratis Boardingpässe für alle spark7-Members, die in jeder Erste Bank- und Sparkassen-Filiale erhältlich sind und einen Kinogutschein für alle Cineplexx Kinos beinhalten. Wenn man neben dem Eintritt ins Strandbad Baden auch einen reservierten Sitzplatz im Stadion haben möchte, kann man sich ein „Reserved Seat Ticket“ für nur 15 Euro pro Tag sichern (erhältlich in jeder Erste Bankund Sparkassen-Filiale oder unter www.oeticket.com ). Selbstverständlich hat man auch die Möglichkeit ein VIP-Ticket aus verschiedenen Kategorien (ab 79.-) zu wählen.

Mehr Infos dazu unter www.beachvolleyball-baden.at .