Erstellt am 03. Februar 2016, 11:57

Eine Woche Skispaß pur. Von 6. bis 13. Februar ist Zauchensee-Flachauwinkel einmal mehr der rot-goldene Wintersport-Hotspot. Auf die Teilnehmer wartet ein tolles Programm.

42. Burgenländische Skiwoche: Wie schon im Vorjahr (Bild) und den letzten Jahren trifft sich die rot-goldene Wintersportfamilie zum gemeinsamen Urlauben im Skigebiet Zauchensee/Flachauwinkel/Altenmarkt.  |  NOEN, Eder

Bei der 42. Burgenländischen Skiwoche, dem Snowboard- und Ski-Camp des Landesjugendreferates und des Burgenländischen Skiverbandes, werden sich wieder begeisterte Skifahrer oder feierlustige Apres Ski-Fans (etwa im Burgenlandtreff direkt neben der Piste) tummeln.

Ob Skikurse mit staatlich geprüften Instruktoren, Kinder-, Gäste- und Prominentenbewerbe mit Weltmeister Michael Walchhofer oder einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm für mitreisende Eltern oder Großeltern: Es wird einiges geboten. Die Wochenplanung im Detail:

  • Samstag, 6.2. – Anreisetag: Ankunft und Begrüßung, Liftkartenausgabe mit Schnapsverkostung am Marktplatz Altenmarkt ab 17 Uhr

  • Sonntag, 7.2. – Eröffnungstag: 9.30 Uhr: Weltcuparena Zauchensee – Kurseinteilung für Skikurse; 17 Uhr: Feierliche Begrüßung/Festhalle Altenmarkt

  • Montag, 8.2.: 16 Uhr: Feierliche Eröffnung der Weinkost des „DAC Eisenberg“ im Burgenlandtreff (Schneelöchl – Zauchenseehof)

  • Dienstag, 9.2. – Action Day: 10 Uhr: Beginn der legendären Hüttenrallye; 16 Uhr: Siegerehrung Hüttenrallye

  • Mittwoch, 10.2. – Familientag: 9.30 Uhr: Skikurs bis 13 Uhr – Nachmittagsgestaltung frei – Angebot/Familienrodeln

  • Donnerstag, 11.2. – Renntag: 10 Uhr: Kinderbewerb Weltcuparena Zauchensee; 11 Uhr: Gäste- und Promirennen – Zielhang Weltcuparena Zauchensee; 14.30 Uhr: Siegerehrung durch Landeshauptmann Hans Niessl im Zielbereich Weltcup Arena; 16 Uhr: Aprés Ski in der ArenaAlm mit nahtlosem Übergang zum Burgenlandabend; 17 Uhr: Burgenlandabend – gemütliches Beisammensein mit Bauernbuffet und Musik in der ArenaAlm

  • Freitag, 12.2. – Bitte lächeln: 9.30 Uhr: Gruppenfoto aller Teilnehmer Weltcuparena Zauchensee.

Weitere Infos: www.ljr.at