Erstellt am 06. Oktober 2011, 12:42

Fest der Verbundenheit - Die Bilder. Tausende Burgenländerinnen und Burgenländer, aber auch zahlreiche Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Sport, Kunst und Kultur, waren am 5. Oktober 2011 der Einladung des offiziellen Burgenlandes gefolgt.

Landtagspräsident Gerhard Steier, Landtagspräsident Prof. Harry Kopietz, Stadtrat Dr. Michael Ludwig, Landeshauptmann Hans Niessl, Landesrat Helmut Bieler, Seefestspiele Mörbisch Intendant Prof. Harald Serafin, KO Christian Illedits, Koordinator »90 Jahre Burgenland«  |  NOEN, Bgld. Landesmedienservice

Landeshauptmann Hans Niessl, Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Franz Steindl und Koordinator KO Christian Illedits feierten mit dem Motto „I love Burgenland“ anlässlich des diesjährigen 90 Jahr Jubiläums im Wiener Rathaus ein Fest der Verbundenheit zwischen dem Burgenland und der Bundeshauptstadt.

Die partnerschaftliche Zusammenarbeit, das konstruktive und freundschaftliche Miteinander ist einer der wesentlichen Eckpfeiler der positiven Entwicklung der gesamten Region. Diese enge Partnerschaft zwischen der Bundeshauptstadt Wien und dem Bundesland Burgenland und die daraus resultierenden Synergieeffekte haben die außergewöhnliche Entwicklung des Burgenlandes in Sachen Tourismus, Arbeitsmarkt, am Bildungssektor und im Bereich der Erneuerbaren Energie nachhaltig positiv beeinflusst.

Dementsprechend war der Titel  „I love Burgenland“ bei diesem Fest auch Programm. Alle Kostbarkeiten des jüngsten Bundeslandes – von burgenländischen Spitzenweinen, burgenländischen Schmankerln aller Art und vieles mehr – bis hin zur weit über die Grenzen hinaus berühmten Gastfreundschaft, wurden im prächtigen Ambiente des Wiener Rathauses vereint. Tradition wurde in den ehrwürdigen Sälen des Wiener Rathauses an diesem Abend ganz groß geschrieben. Mit den KIXX und der Hörspielcrew durften natürlich auch Vertreter der modernen burgenländischen Musikkultur nicht fehlen. Für den Ausklang sorgte dann auch noch eine Disco in der Volkshalle des Rathauses.