Erstellt am 06. November 2012, 10:07

Kurzes Theater gefällig?. Die Burgenländischen Kulturzentren bieten Theaterliebhabern nun das "Kurz-Theater-Abo" an. Dabei können die drei Lieblingsstücke frei gewählt werden.

Der alte Mann und das Meer: Horst Janson ist in der gleichnamigen Erzählung von Ernest Hemingway im Kulturzentrum Güssing zu sehen.  |  NOEN, Bgld. Kulturzentren
Das Kurz-Theater Abonnement der Burgenländischen Kulturzenten hat sich in den vergangenen Jahren zu einem beliebten Angebot entwickelt, dass immer mehr Freunde findet. Für alle Theaterliebhaber, denen die Zeit fehlt ein komplettes Abonnement zu buchen, gibt es nun ein spezielles Angebot.

Für das „Kurz-Theater-Abo“ können sie aus allen landesweiten Theaterproduktionen in Eisenstadt, Mattersburg, Oberschützen, Güssing und Jennersdorf auswählen. Das können Sie ganzjährig tun, solang noch insgesamt drei Vorstellungen am Spielplan stehen.

Die Kulturhighlights der Saison 2012/2013
Die Besucher erwartet mit Darbietungen wie "Gräfin Mariza", "Der alte Mann und das Meer", "Die Harry Belafonte-Story", "Das Gespenst von Canterville", "Bella Donna", "Der Bauer als Millionär", "Bitterer Honig", Shakespeares sämtliche Werke (leicht gekürzt), "Die 39 Stufen", "Und das alles auf Krankenschein" u.a. ein unterhaltsames, anspruchsvolles und abwechslungsreiches Kulturhighlight.

Besonderes Schmankerl für Kulturliebhaber
Sie erhalten eine Ermäßigung auf den Einzelkartenpreis und Gutscheine für weitere Ermäßigungen bei burgenländischen Kulturevents und Eigenveranstaltungen der Kulturzentren.
Seit Kurzem können auch im Webshop unter  http://www.bgld-kulturzentren Vorverkaufskarten erworben werden.