Erstellt am 18. Oktober 2016, 10:30

von BVZ Redaktion

Gewinner der Aktion „Verrückt nach Sport“ . Unsere Gewinner der Fotoaktion von BVZ und Land Burgenland wurden prämiert.

Zum zweiten Mal hatten alle Kinder und Jugendlichen unter 15 Jahre die Möglichkeit, bei der von BVZ und Land Burgenland gemeinsam initiierten Fotoaktion „Verrückt nach Sport“ ihre besten Bilder einzuschicken.

"Zeichen für Stellenwert des Sports im Land"

Nicht weniger als 248 Einsendungen machten es der Jury schwer. Letztlich blieben drei Gewinner übrig, die im Rahmen einer Preisübergabe geehrt wurden. Landeshauptmann Hans Niessl stellte dabei fest: „Die jungen Teilnehmer haben hervorragende Bilder eingeschickt. Auch das ist ein Zeichen dafür, welchen Stellenwert der Sport in unserem Land hat.“

Platz eins ging an Luka Savoric, 13 Jahre, aus Parndorf. Er siegte mit einem „akrobatischen“ Fußballfoto und darf sich über ein VIP-Familienpaket für ein Heimspiel des SV Mattersburg freuen.

BVZ, BVZ

Zweite wurde Tina Hetfleisch (10) aus Oberdorf. Die junge Dame liebt Leichtathletik und Grasski – und hat familienintern ein großes Vorbild. Schwester Kristin Hetfleisch ist regierende Junioren-Weltmeisterin, holte sich auch bereits den Grasski-Gesamtweltcup der Damen und kam natürlich mit. Als Preis gab es für Tina Tickets für das Erste Bank Open ATP-500-Tennisturnier in Wien.

BVZ, BVZ

Den dritten Platz holte Florentina Billisics aus Mattersburg. Das 13-jährige Turntalent muss verletzungsbedingt aktuell zwar ein bisschen leiser treten, früher oder später will sie aber ihrer Leidenschaft wieder nachgehen. Platz drei wurde mit Karten für ein Rapid-Heimspiel prämiert.

BVZ, BVZ

Ein großes Dankeschön ergeht jedenfalls an alle Teilnehmer der Aktion.