Erstellt am 01. Juni 2016, 09:55

von NÖN Redaktion

„Tanz ma mitanond“. Seit 6. Mai ist das neue Album da und die Volksmusikband ist frisch komplettiert.

Präsentation. Fritz Kristoferitsch, Bandleader der »Edlseer« (r., hier mit Robert Richter und Karin Stadlmaier) schaute bei der BVZ vorbei.  |  NOEN, Erich Marschik
Gerry Moser ist der neue „Edl-seer“, der Manfred Maier, Andreas Doppelhofer und Bandleader Fritz Kristoferitsch nun zur Seite steht. Er wird mit ihnen künftig nicht nur alte Klassiker, sondern natürlich auch Nummern des neuen Albums „Tanz ma mitanond“ zum Besten geben.

Ein Fixtermin für alle Fans der steirischen Band ist das große Edlseer Thermen-Festival in Bad Waltersdorf von 9. bis 11. September, wo neben den Hausherren anlässlich des 40ers von Kristoferitsch die Amigos, das Nockalm Quintett und viele mehr aufgeigen werden.