Erstellt am 28. Juni 2016, 16:31

Volksmusik-Preis als Karriere-Sprungbrett. Der 5. Wiener Wiesn-Fest MUSIK Award startet!

Die Spritbuam haben es 2015 vorgemacht und sich höchst erfolgreich präsentiert.  |  Harald Klemm

Dabei sind die österreichischen Nachwchstalente aufgerufen, ein Musik-Video ins Rennen zu schicken und sich den großen Volksmusik-Preis des Wiener Wiesn-Fests (22. September bis 9. Oktober) mit vielen Likes und einer perfekten Leistung im Finale zu sichern.

Die Gewinner können sich dann beim Wiener Wiesn-Fest und dem „Woodstock der Blasmusik“ (dem Kooperationsevent) präsentieren. Andy Borg, Andy Lee Lang und Simon Ertl bilden dabei die Fachjury – und so funktioniert es: Video an award@wienerwiesnfest.at schicken.

Die Videos werden nach fachlicher Prüfung hochgeladen. Dann gilt es, so viele „Gefällt mir“-Klicks wie möglich zu sammeln. Die besten Drei werden dann zur Vorpremiere geladen. Weitere Infos dazu auf www.wienerwiesnfest.at