Erstellt am 16. September 2015, 13:30

99 Fragen zu Kaiserin Sisi. Die Historikerin Sigrid-Maria Größing hat in „99 Fragen zu Kaiserin Sisi“ spannende Fragen zum Mythos und zur realen Person Sisi zusammengestellt und bringt überraschende und extravagante Seiten der Kaiserin ans Licht.

 |  NOEN
x  |  NOEN
Fragen zu ihrer Familie und den verschiedenen Seiten der facettenreichen und legendenumwobenen Persönlichkeit Sisi machen dieses Buch zu einer unverzichtbaren Lektüre für alle Sisi-Liebhaber. In "99 Fragen" lernt der Leser Elisabeth nicht nur als Kaiserin, sondern auch als Sportlerin, Reisende, Dichterin und Mutter kennen. Er erfährt alles über ihr Familien- und Liebesleben, ihre Probleme mit der höfischen Etikette sowie über ihr tragisches Ende.

War Sisi die große Liebe des bayerischen „Märchenkönigs“ Ludwig II.? Betrog Franz Joseph I. seine „Engels-Sisi“? Was suchte die österreichische Kaiserin in einem irischen Männerkloster? War Sisi tätowiert? Woher wusste der Mörder Sisis von ihrer Anwesenheit in Genf?

Die Autorin

Geboren in Bayern, studierte Sigrid-Maria Größing Geschichte und Germanistik in Wien und Salzburg. Veröffentlichung von 27 Büchern, vor allem auf dem Gebiet der Geschichte des Hauses Habsburg, übersetzt in acht Sprachen.