Erstellt am 31. März 2015, 14:42

Schloss-Spiele locken wieder. Wir verlosen Tickets für das Freiluft-Spektakel im Juli in Kobersdorf.

Wolfgang Böck, Intendant und Schauspieler bei den Schloss-Spielen Kobersdorf, wird im Juli in "Der Preis des Monsieur Martin" aufgeigen  |  NOEN, zVg
„Der Preis des Monsieur Martin“ nennt sich ein mordsmäßiger Theaterspaß, der auf die Besucher der Schloss-Spiele Kobersdorf im Juli wartet – eine zwerchfellerschütternde Melange aus Ehepleiten, Liebespech und Rachepannen.

Denn als Ferdinand Martin erfährt, dass ihn seine Frau Loïsa ausgerechnet mit seinem besten Freund Agénor Montgommier betrügt, plant er, den untreuen Weggefährten bei einem hochalpinen Ausflug aus dem Weg zu räumen.

Davon will er nur ablassen, wenn Montgommier den Prix Martin und verbunden damit ein ruinös hoch dotiertes Preisgeld stiftet – für die beste Abhandlung über die Niedertracht, dem besten Freund die Frau auszuspannen.  Kurzum: Eine emotionale Hochschaubahn im Zuge einer fulminanten Komödie.

Spieltermine

Dienstag, 30.6. (Premiere); Donnerstag, 2.7.; Freitag, 3.7.; Samstag, 4.7.; Sonntag, 5.7.; Donnerstag, 9.7.; Freitag, 10.7.; Samstag, 11.7. (Bikerfahrt); Sonntag, 12.7.; Donnerstag, 16.7.; Freitag, 17.7.; Samstag, 18.7.; Sonntag, 19.7. (Oldtimerfahrt); Donnerstag, 23.7.; Freitag, 24.7.; Samstag, 25.7.; Sonntag, 26.7.