Erstellt am 19. November 2013, 13:39

Junge Kunst im Angebot. Gewinnspiel | Wir verlosen zahlreiche Bücher und eine CD – alle sind beim burgenländischen Verlagshaus "edition lex liszt 12" erschienen – Weihnachten kommt ja immer so plötzlich.

Das Paket beinhaltet unter anderem Gedichte von Michael Hess.  |  NOEN, zVg
Unter dem Motto „Weihnachten kommt immer so plötzlich“ haben Sie mit der BVZ die Möglichkeit, Pakete mit interessanten Werken zu gewinnen.
Das literarische Paket umfasst folgende Werke:
 
  • Linda Maria Csencsits: „Liebe und andere Rasereien“ – Gedichte. Das erste Buch einer jungen Autorin – gewidmet all jenen, denen es ein ganz besonderes Vergnügen bereitet, auch in die verborgenen, verbotenen, finsteren Abgründe unserer Seelen zu schauen, wo Liebe so originell verpackt wird, wie nirgends sonst.
 
  • Michael Hess: „laut mal laut“ – Texte, die – vielschichtig und hintergründig – sich nicht an ein Verwirrspiel verlieren, aber in das Spiel mit Worten.
 
  • Hubert Hutfless: „papier gesungen“ – Gedichte. Hubert Hutfless schreibt vorwiegend in der Nacht. In der Stille, die noch das versinkende Licht der Abenddämmerung in sich birgt, schwingen die Gedanken in Moll und Dur, entstehen Gedichte, die eine ganz eigene Melodie in sich tragen.
 
  • Gernot Schönfeldinger: „Und die Hoffnung starb zuletzt“ – Neue Heimatdichtung zwischen Graumohngrau und Blaudruckblau. Kitsch und Verklärung waren gestern. Gernot Schönfeldinger unternimmt satirische bis skurrile Ausflüge in den österreichischen Provinzialismus und lässt es mit boshafter Freude „menscheln“.
 
  • Reinhold F. Stumpf: „Die Hand im Mund“ – Lyrik und Kurzprosa. In den Gedichten und Proatexten Reinhold F. Stumpfs entfalten sich prekäre Realitäten, skurril überzogen und grotesk verfremdet.
 
  • Michael Komjati, Hannes Pauleschitz: „ois & nix“ – CD. Als Musiker haben Michael Komjati und Hannes Pauleschitz in der Vergangenheit schon viele Wege beschritten – und sie tun es auch heute noch: Von der Rockmusik über Country bis hin zum (Aus-tro-)Pop sind sie in verschiedenen Stilen und Bands zuhause.

Mitspielen können Sie bis 27. November!