Erstellt am 17. März 2015, 14:35

Reine Kopfsache!. In kostenlosen Fit aufwachsen Camps erleben Kinder das Thema Gesundheit spielerisch. Burgenland-Termin ist am 9. Mai in Eisenstadt.

 |  NOEN
Das Meiste passiert im Kopf –  das kennt man aus dem Leistungssport und dem Management. Doch das spielt schon viel früher, im Kindes- und Jugendalter eine entscheidende Rolle, wie Kinder-Mentaltrainerin Claudia Kroske weiß: „Die Komplexität und Dynamik des Umfelds macht es fürs Kind immer schwieriger, Orientierung und seine eigene Wertigkeit zu finden.“

Mentale Fitness als dritte Säule des Fit aufwachsen Camps

Aus diesem Grund ist neben der Ernährung und dem Sport, die mentale Fitness die dritte Säule des Fit aufwachsen Camps. Mit diesen Themen befassen sich dabei ausgewählte Familien (siehe Infobox) unter der Anleitung der UNIQA Experten. „Mama, ich will nicht mehr in die Schule“, „Keiner mag mich, niemand will mein Freund sein“, sind Sätze, die den meisten Eltern bekannt sind. „Die Kids sollen sich selbst eine positive Vorstellung im Kopf aufbauen, sich dadurch stärken und zur Ruhe kommen“, so Kroske. Das mentale Training soll das Selbstbewusstsein der Kids steigern, und in ein ganzheitliches Wohlbefinden münden.

Den Eltern wird in einem Vortrag und einer Fragestunde wertvoller Input zu Lern- und Konzentrationsschwächen, Social Media und sozialen Schwächen gegeben. Auf die Kids wartet laut Kroske das eigene Glück und jede Menge Spaß: „Sie werden – nachdem sie mithilfe von gestaltpädagogischen Übungen ihr eigenes Glück definiert und diskutiert haben – auf eine GPS-gesteuerte Suche nach dem Glück geschickt.“ Spielerisch geht man hier an das Thema mentale Gesundheit heran.

BVZ-Gewinnspiel

Mit der BVZ kannst auch du mit dabei sein. Schreib uns, wie du dich fit hältst und mit etwas Glück wirst du als Gewinner gezogen und nimmst am „Fit aufwachsen Camp“ in Eisenstadt teil. Einsendungen mit dem Kennwort „Fit Camp“ per Mail an gewinnspiel@bvz.at oder per Post an die BVZ, Hauptstraße 52a, 7000 Eisenstadt.

Burgenland-Termin: Sa, 9.Mai (10 bis 16:30), Kultur Kongress Zentrum Eisenstadt
Zielgruppe: Kinder von zehn bis 14 Jahren mit Eltern (maximal 70 Kinder, mindestens ein Elternteil pro Kind) 

Programm: UNIQA Experten leiten das Camp (Bewegung, Ernährung, Mentales); parallel zu den Kinderworkshops Elterncoaching mit Vorträgen. Im Anschluss an das Programm wird den jungen Teilnehmern das "Fit aufwachsen Camp Diplom" verliehen. Dazu gibt´s ein Gewinnspiel mit coolen Preisen für Youngsters. 
Bewerbung: Teilnahme nur via Onlineanmeldung auf  www.uniqa-fitaufwachsencamp.at  möglich! 
Anmeldeschluss: 30. März 2015

mehr Informationen zum Camp: