Erstellt am 06. Februar 2014, 09:15

Tickets für Uraufführung. Burgenländische Kulturzentren | Sehen Sie eine frische Komödie von Stefan Vögel: "2, 4, Sex".

»2, 4, Sex«: Die Komödie von Stefan Vögel wird am 23. Februar im KUZ Güssing und am 9. März im KUZ Mattersburg aufgeführt.  |  NOEN, Bgld. Kulturzentren
Die Befindlichkeiten heutiger Partnerschaften sind Stein des Anstoßes, wenn es um die neue Komödie des mittlerweile zum Kultautor avancierten Stefan Vögel geht: „2, 4, Sex“ ist nicht nur gespickt mit herrlich humoristischen Situationen, sondern wagt in seiner Gesamtheit einen Schritt über die Komödie hinaus.

Die Fragen, die sich im Zuge des Stücks auftun, drehen sich um das Titelthema: Ist das Treuebruch, oder ist ein arrangierter Seitensprung ehrlicher, als den Partner heimlich zu betrügen? Beginnt der wahre Betrug nicht erst mit der zwischenmenschlichen Lüge? Klar, dass bei so kniffligen Themen die Vielschichtigkeit der einzelnen Charaktere noch besser zum Zug kommt. Eindeutige Pointen, viel Gelächter, aber doch auch entsprechender Tiefgang zeichnen „2, 4, Sex“ aus.

Aufführungen: KUZ Güssing, 23. Februar, 19.30 Uhr; KUZ Mattersburg, 9. März, 19.30 Uhr.

Weitere Infos: www.bgld-kulturzentren.at