Erstellt am 15. Juni 2016, 08:54

UNIQA lädt zur Schneekönigin. Dem größten Kunstversicherer Österreichs liegt eine gesunde Jugend und die Kunst sehr am Herzen. Mit der BVZ kann man für das Kindermusical Eintrittskarten gewinnen.

UNIQA-Landesdirektor Alfred Vlcek: »So wollen wir die Begeisterung der Kinder für die Kunst wecken.«  |  NOEN, Richard Vogler

UNIQA ist der größte Kunstversicherer Österreichs. In dieser Eigenschaft ging sie eine Kooperation mit Arenaria für die Kinderoper „Die Schneekönigin“ ein. „Zum einen liegt uns eine gesunde Jugend am Herzen und zum anderen die Kunst“, berichtet UNIQA-Landesdirektor Alfred Vlcek.

Verbindung zweier Komponenten

Mit dieser Aktion will man diese zwei Komponenten miteinander verbinden. Eine Privatinitiative stellte einer Eisenstädter Schule ein Kartenkontingent für Kinder mit Down Syndrom zur Verfügung. „So wollen wir die Begeisterung der Kinder für die Kunst wecken.

Man kann mit der Erziehung der Kinder in Richtung ‚schöne Künste‘ nicht früh genug anfangen. Wir möchten durch diese Initiative den Kindern und Jugendlichen eine kurze Auszeit von den neuen Medien ermöglichen und Wege für eine sinnvolle Freizeitgestaltung aufzeigen.“

Gewinnspiel beendet

In Kooperation mit UNIQA verlost die BVZ 13 Eintrittskarten für die Vorstellung am 26. Juni 2016 um 11 Uhr. Ein besonderes Zuckerl ist bei diesen Karten mit dabei – die Kinder haben die Möglichkeit die Schneekönigin, Gerda und Kai nach der Vorstellung zu treffen, sie all das zu fragen, was sie gerne von ihnen wissen möchten und natürlich stehen sie auch für Autogrammwünsche zur Verfügung. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist bis 23. Juni möglich. 

Dieses Gewinnspiel ist derzeit nicht aktiv.
  • Dieses Gewinnspiel ist derzeit nicht aktiv.