Erstellt am 09. Januar 2017, 05:00

Zum Vorteilspreis beim „Hillinger“ einkaufen!. Mit einer Anbaufläche von 70 Hektar zählt das Weingut Hillinger zu den größten Weinproduzenten im Topqualitätssegment in Österreich. Seit Leo Hillinger 1990 den kleinen väterlichen Weinhandel übernahm entwickelte er den Betrieb laufend weiter.

www.leo-hillinger.com

Die Top-Qualität der Weine wird durch die Synthese von naturverbundener Weingartenarbeit mit modernster Kellertechnik garantiert. Hillinger setzt seit 2010 auf biologisch-organischen Weinbau. Rebflächen in unterschiedlichen Lagen und Böden - von Schwarzerde und Braunerde über Kies bis Schiefer - lassen vielschichtige Weine entstehen.

Das Weingut Leo Hillinger besitzt 30 Hektar in Rust, 20 Hektar in Oggau und 20 Hektar in Jois. Die angebauten Weißweine sind Welschriesling, Grüner Veltliner, Sauvignon Blanc, Pinot Blanc, Chardonnay und Gelber Muskateller, die Rotweine Blaufränkisch, Zweigelt, St. Laurent, Cabernet Sauvignon, Merlot und Syrah.

Die Kellertechnik der Produktionsstätte in Jois, fertig gestellt 2004, gehört zu den modernsten Österreichs. Das selektionierte Traubenmaterial wird in Edelstahltanks vinifiziert. Für die Barriques werden französische, sowie österreichische Eichen verwendet.

BVZ-LeserClub-Mitglieder erhalten einen Rabatt von Euro 20,- ab einem Einkaufswert von Euro 100,-!

Aktion gültig im Zeitraum von 1. Februar bis 31. März, bei Einkäufen direkt im Weingut Leo Hillinger in Jois.

Kupon hier downloaden:

BVZ_Leserclub-Hillinger.pdf (pdf)

www.leo-hillinger.com