Erstellt am 18. November 2010, 10:58

Startreff mit Klaus Eberhartinger. Anlässlich der NÖ-Konzerte der EAV besuchte Frontman Klaus Eberhartinger die NÖN-Zentrale in St. Pölten.

 |  NOEN

Mit der neuen Live-DVD „Neue Helden braucht das Land – live aus Graz“ samt dazugehöriger Tournee-CD im Gepäck war Klaus Eberhartinger in St. Pölten.

NÖN: Ihr seid viel unterwegs?
Klaus Eberhartinger: Die Sommertournee ist phänomenal gelaufen. Live auf der Bühne zu stehen, das ist der Grund, weshalb wir Musik machen. Und deshalb haben wir uns entschlossen, eine Kurztournee einzuschieben.

NÖN: Wie geht’s mit deiner Solokarriere weiter?
Eberhartinger: Ich bin bei der neuen Dancing-Star-Staffel wieder mit dabei. Meine weiteren
Soloaktivitäten habe ich auf Eis gelegt. Wir arbeiten schon wieder an einer neuen EAV-CD, waren jetzt im Studio. Und da ist es richtig rockig zugegangen.

NÖN: Live seid ihr auch nächstes Jahr unterwegs?
Eberhartinger: Abseits großer Festivals planen wir eine Unplugged-Tournee. Es kommen zwei Musiker dazu. Und es wird eine Mischung aus Liedern und Texten, die auch gelesen werden, sein.