Erstellt am 27. September 2013, 12:22

Startreff mit Ross Antony. Ross Antony ist ein Allrounder und Wirbelwind, so erobert er alle Fans im Sturm. Auch seine Fans aus dem Burgenland lernten ihn beim exklusiven BVZ-Startreff von seiner privaten Seite kennen.

 |  NOEN, Erich Marschik
Er ist als Musicaldarsteller in Deutschland und Wien, als Moderator, als Sänger der Pop-Gruppe Bro‘Sis, als Dschungelkönig bekannt geworden. Nun präsentiert er sein erstes Schlager-Album. Ross erzählt strahlend, „Meine neue Liebe“ ist eigentlich ein Popschlager Album, denn ich liebe den deutschen Schlager“. Klassiker wie „Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben“ im modernen Popsound laden zum Tanzen ein, was er als geborene Frohnatur liebt. Sein Vater hat ihn bestärkt, „Ross wenn du die Möglichkeit hast, solche Songs aus meiner Jugend aufzunehmen, dann mache es!“ Daher hat Ross Antony auch schon das zweite Album in Planung und zu Weihnachten wird es eine besondere CD geben. Dann hat er für 2014 genug Songs, um auf seine eigene Tour in Deutschland und Österreich zu gehen.
 
Er ist sehr vielseitig, lebt in Deutschland, betreibt als geborener Engländer sein eigenes Bed & Breakfast in der Nähe von Oxford, wo er auch seine Gäste selber mit einem original englischen Frühstück bekocht. Hat seine eigenen Schokoladeriegel „shokomonk“ kreiert. „Meine Lieblingssorte ist banana crunch“, so Ross und schenkt jedem BVZ-Startreff-Besucher einen köstlichen Riegel. Er sprüht nur so von Überraschungen und zeigt aber auch soziale Verantwortung und unterstützt Charity-Aktionen für Kindergärten usw.. Denn Ross weiß, „Ich bin in der Position, um den Menschen helfen zu können, versteigere zum Beispiel viele persönliche Sachen von mir, die gesammelten Gelder gehen an Tierheime oder Parkinsonkranke.“ Man sieht es ihm nicht an, nächstes Jahr wird er 40, aber in seinem Herzen will er für ewig jung bleiben und diese Lebensfreude strahlt er auch aus.