Erstellt am 18. Februar 2013, 16:24

Startreff mit SOLOzuVIERT. 4 Männer – 4 Gitarren – 1 Klavier, mitreißende und ehrliche Songs im Sinne des Austropop – mehr braucht es nicht, um das Publikum zum Mitsingen und Mitklatschen zu mobilisieren.

 |  NOEN


Austropop am Ende? SOLOzuVIERT beweisen das Gegenteil.
 
Innerhalb kürzester Zeit konnte die Steirische Popgruppe SOLOzuVIERT tausende von Austropop-Liebhabern mit ihrer Musik begeistern. Als Vorgruppe der „Best of Austria“ Tournee mit der EAV, Rainhard Fendrich und den Seern, feierten die sympathischen Musiker bislang in den größten Hallen Österreichs einen außergewöhnlichen Erfolg. Auch in München konnten sie bereits das Publikum begeistern und waren mehrfach im Bayrischen Fernsehen zu erleben. Zwei Bandmitglieder, Chris Watzik und Benji Hassler waren zu Besuch im NÖ Pressehaus und präsentierten ihre Live CD von ihrer Reserviert Tour 11/12, mit der Single-Auskoppelung „I was eh“, welche auch ab sofort im Handel erhältlich ist.