Erstellt am 01. Juli 2015, 15:52

Heute: BVZ auf großer Talent-Suche. Spannend wird es heute Mittwoch, 1. Juli ab 18.30 Uhr im „eo“ in Oberwart.

Strahlende Gesichter. Talentshow-Initiator Andy Marek und BVZ-Chef Markus Stefanitsch durften im Vorjahr Nina Wittmann zum Sieg gratulieren. Alle Infos zum Talent 2015 sowie Fotos von der Finalshow gibt es in der nächsten Ausgabe der BVZ sowie auf BVZ.at! Foto: BVZ  |  NOEN, Michael Pekovics/BVZ
Heute wird also entschieden, wer in die Fußstapfen der bisherigen Gewinner Nina Wittmann, Mattersburg (2014), Gloria Weschitz, Tschurndorf (2013), Lydia Kelovitz, Neudörfl (2012) und Marco Prinner, Burgauberg (2011), treten wird.

Die Aufregung bei den Finalisten und ihren Fans ist groß, denn 13 Teilnehmer rittern um den Titel „BVZ-Talent 2015“.

Fans und Jury küren den Sieger

Schauplatz der großen Abschlussshow ist das Einkaufszentrum „eo“ in Oberwart. Beginn des Finales, das von Initiator Andy Marek gemeinsam mit der BVZ präsentiert wird, ist ab 18.30 Uhr. Außerdem wird es einen Gastauftritt von Vorjahres-Siegern Nina Wittmann im Finale geben.

Entscheidend für das Abschneiden ist neben einer guten Bewertung durch die Jury auch das Abstimmungsergebnis der Fans vor Ort, die per Handy für ihren Favoriten oder ihre Favoritin anrufen können. Der Sieger oder die Siegerin darf sich dann auf 2.500 Euro in bar freuen, auf die Plätze 2 bis 5 warten weitere tolle Preise.

Die Finalisten Nora Niklosch, Dominik Renner, Julian Sedlmaier, Veronika Bergmann, Elisa Krukenfellner, Denise Lushtaku, Daniela Pogats, Lisa Halvax, Dominik Wrobel, Michelle Schermann, Marcel Horvath, Lisa Marie Lorenz mit Verena Knotz und Viktoria Schmidt mit Michael Zsifkovits wurden im Rahmen eines Castings durch eine Jury bestimmt.