Eisenstadt

Erstellt am 24. Oktober 2016, 22:03

Weinritter zogen durch Eisenstadt. Farbenfroh wie der aktuelle Herbst zogen die Weinritter anlässlich ihres 33. Stiftungsfestes durch die Landeshauptstadt Eisenstadt.

Magister Generalis Consul Alfred R. Tombor-Tintera freute sich dabei unter anderem Karl Habsburg Lothringen begrüßen zu dürfen. Nach einer Ordensmesse, zelebriert von Ernst Zonschits, zogen die Ritter zu Alfred Diewalds Hotel Burgenland, wo traditionell wieder festlich getafelt wurde.