Erstellt am 19. November 2013, 08:36

47-Jähriger stürzte von Dach. Ein 47-jähriger Mann ist am Montag Vormittag bei Verkabelungsarbeiten vom Dachstuhl eines Einfamilienhauses in Siegendorf etwa drei Meter tief gestürzt und mit dem Rücken auf den Betonboden aufgeprallt.

 |  NOEN, zVg
Der Arbeiter aus dem Bezirk Oberpullendorf zog sich dabei schwere Verletzungen zu, so die Landespolizeidirektion BurgenlandDer Mann dürfte auf einem Holzbalken ausgerutscht sein. Er wurde ins Krankenhaus gebracht.