Erstellt am 11. Februar 2014, 11:29

500 Liter Diesel auf Baustelle gestohlen. Dieseldiebe haben am Wochenende auf einer Baustelle in Schützen am Gebirge zugeschlagen.

 |  NOEN
Die Täter brachen bei einem dort abgestellten Kettenbagger und einem Caterpillar die Tankdeckel auf und zapften rund 500 Liter Treibstoff ab. Dabei wurden sie laut Landespolizeidirektion Burgenland von einem Jäger beobachtet.

Als er sich ihnen näherte, ergriffen die Diebe die Flucht. Die Polizei fahndet nach einem verdächtigen Fahrzeug, das ein Zeuge beobachtet hatte. Durch den Diebstahl entstand ein Schaden im mittleren dreistelligen Bereich.