Erstellt am 03. April 2012, 12:39

59-jähriger von Traktor überrollt: Schwer verletzt. Ein 59-jähriger Burgenländer ist Dienstagmittag in seiner Heimatgemeinde Siegendorfvon einem Traktor überrollt und schwer verletzt worden.

 |  NOEN, BilderBox.com (www.BilderBox.com)
Der Mann wollte mit einer an der Zugmaschine angebrachten Säge Holz schneiden. "Die Säge wird über den Motor des Traktors betrieben. Beim Starten des Fahrzeugs hat er offenbar vergessen, den Gang rauszunehmen. Der Traktor fuhr los und überrollte ihn", so ein Polizist.
 
Die 53-jährige Ehefrau des Schwerverletzten musste das Unglück mitansehen, konnte jedoch nichts tun, teilte die Sicherheitsdirektion Burgenland mit. Der Mann war nach dem Unfall ansprechbar. Nach der Erstversorgung wurde er mit dem Notarzthubschrauber Christophorus 3 in das Unfallkrankenhaus Meidling geflogen. Ersten Informationen zufolge soll sich der 59-Jährige eine Beckenfraktur zugezogen haben