Erstellt am 08. März 2015, 10:03

von APA/Red

90 Jahre Landeshauptstadt Eisenstadt. Im Rahmen der Feierlichkeiten in Eisenstadt zum Jubiläum "90 Jahre Landeshauptstadt" wird der Haydnsaal von Schloss Esterhazy zweimal zur Konzertbühne.

Unter anderem finden kammermusikalische Matineen im Empiresaal von Schloss Esterhazy statt.  |  NOEN, Werner Müllner
Am 11. April findet ein Festkonzert statt, das aufgrund der großen Nachfrage am 12. April wiederholt wird, teilte das Bürgermeisterbüro in einer Aussendung mit.

Im Jubiläumsjahr sind neben Konzerten in der Zentralmusikschule und einer Aufführung aller Chöre der Stadt auch Veranstaltungen zum Thema Kirchenmusik und ein Blasmusiktreffen geplant, so Bürgermeister Thomas Steiner (ÖVP).

Eigens komponierte Fanfare

Beim Festkonzert interpretiert das Haydnorchester Eisenstadt unter der Leitung von Wolfgang Lentsch "Skizzen und Bilder aus einer alten Stadt" des burgenländischen Komponisten Otto Strobl sowie Sätze aus Haydn-Sinfonien. joseph haydn brass präsentieren eine zum Jubiläum komponierte Fanfare. Der Chor Noise Experience präsentiert Klassiker aus der Rock- und Pop-Geschichte von Jon Bon Jovi bis Robbie Williams. Zu hören ist beim Konzert auch die junge Rock-Band "This is Not Mailand".

Der Eintritt zu beiden Veranstaltungen ist kostenlos, es besteht die Möglichkeit zu einer freien Spende. Eintrittskarten sind im Bürgermeisterbüro erhältlich (die Platzzahl ist begrenzt, Anm.). Der Reinerlös kommt der Erhaltung des Kalvarienberges der Haydnkirche zugute.