Erstellt am 21. Januar 2014, 10:34

Alkolenker kam von der Fahrbahn ab. Ein 41-jähriger Draßburger kam gestern vermutlich infolge einer Alkoholbeeinträchtigung auf der A3, Gemeindegebiet Großhöflein von der Fahrbahn ab.

 |  NOEN, Symbol/Baldauf
Er beschädigte dabei mehrere Verkehrsleiteinrichtungen und verletzte sich leicht. Der 41-Jährige lenkte seinen PKW auf der A3 von Wien kommend, Richtung Eisenstadt. In Höhe des Knoten Eisenstadt kam er rechts von der Fahrbahn ab und überfuhr dabei mehrere Verkehrsschilder und Leitpflöcke. Es entstand auch Sachschaden am PKW. Der Verkehrsunfall hatte kurzfristige Behinderungen zufolge. Ein durchgeführter Alkotest verlief positiv und der Lenker wurde vom Rettungsdienst ins nächstgelegene Krankenhaus verbracht.