Erstellt am 01. November 2013, 12:24

Am Schutzweg von Pkw erfasst - Zwei Leichtverletzte. Zwei 16-jährige Schüler sind Donnerstagnachmittag in Eisenstadt auf einem Schutzweg von einem Auto angefahren worden.

 |  NOEN, BilderBox - Erwin Wodicka
Eine 73-jährige Lenkerin aus dem Bezirk Eisenstadt hatte den Burschen und das Mädchen übersehen und mit ihrem Pkw erfasst. Die beiden erlitten dabei leichte Verletzungen, berichtete die Landespolizeidirektion Burgenland heute, Freitag.

Der 16-Jährige wurde zu Boden geschleudert, das Mädchen prallte gegen die Windschutzscheibe. Die beiden Schüler wurden in das Krankenhaus Eisenstadt gebracht.