Erstellt am 02. Juli 2015, 08:32

von APA/Red

16 Jahre ohne Führerschein unterwegs. Bei einer Verkehrssicherheitsaktion in Großhöflein (Bezirk Eisenstadt-Umgebung) hat die Polizei einen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen, der 16 Jahre lang ohne Führerschein unterwegs war.

 |  NOEN, Bilderbox

Der 44-jährige Eisenstädter flog auf, nachdem er am Mittwoch im Rahmen der Verkehrssicherheitsaktion "Nimm dir Zeit für meine Sicherheit" in Großhöflein angehalten worden war, berichtete die Landespolizeidirektion Burgenland heute, Donnerstag.

Der Burgenländer erzählte den Polizisten, dass er - nachdem er schon zuvor ohne Lenkerberechtigung unterwegs war - im Jahr 2005 zur Führerscheinprüfung angetreten sei, damals aber nicht bestanden habe. Einen Versuch, die Prüfung nachzuholen, habe er nicht unternommen.