Erstellt am 13. November 2013, 10:59

Bauhof-neu fertig. Eisenstadt | Der neue Bauhof, der alle städtischen Wirtschaftsbetriebe zusammenführt, wurde nun seiner Bestimmung übergeben.

Eröffnung. Vize Günter Kovacs, Bürgermeister Thomas Steiner, Franz Steindl, Alfred Kollar (OSG), Bauhof-Leiter Alfred Schlögl und Vize Josef Mayer (v.l.) begutachteten den Bauhof mit den Gemeindearbeitern.  |  NOEN, Sorger
Eröffnet | 14 Monate nach dem Spatenstich wurde der neue Bauhof neben der Kompostieranlage vom Bauträger Oberwarter Siedlungsgenossenschaft (OSG) seiner Bestimmung übergeben.

„Mit Errichtungskosten von 4,8 Millionen Euro ist der neue Bauhof das größte Eisenstädter Einzelprojekt der letzten Jahre“, so Bürgermeister Thomas Steiner: „Ich bin sehr froh, dass die Wirtschaftsbetriebe nun an einem gemeinsamen Platz zusammengefasst wurden.“

Der neue Bauhof ist in insgesamt sechs verschiedene Bauteile aufgeteilt, die sämtliche Einrichtungen enthalten – vom Büro bis zu Werkstätten, auf deren Dach eine Photovoltaik-Anlage den Strom für den Bauhof liefert. Der Umzug soll noch im November abgeschlossen werden.