Erstellt am 20. Mai 2012, 12:20

Bewusstlos am Straßenrand - 20-Jährige starb im Spital. Eine 20-jährige Frau ist am Samstag in Eisenstadt verletzt und bewusstlos aufgefunden worden und wenig später im Krankenhaus gestorben. Die junge Eisenstädterin wurde kurz nach 4.00 Uhr früh von einem Passanten entdeckt.

 |  NOEN, www.BilderBox.com (www.BilderBox.com)
Sie lag regungslos am Straßenrand und wies Prellungen und Abschürfungen im Gesicht auf, berichtete die Sicherheitsdirektion Burgenland. Trotz umgehend eingeleiteter Reanimierungsmaßnahmen verstarb die Frau knapp zwei Stunden später im Krankenhaus Eisenstadt. Die Todesursache ist zur Zeit unbekannt. Die Kriminalpolizei ermittelt, eine Obduktion wurde angeordnet. Das Ergebnis der Obduktion soll im Lauf des Montags bekanntgegeben werden, so die Sicherheitsdirektion Burgenland.