Eisenstadt

Erstellt am 06. Juli 2016, 04:09

von BVZ Redaktion

Ferienzeit: Betreut im Sommer. Viele Gemeinden des Bezirks bieten Ferienbetreuung an, in einigen besteht hingegen kein Bedarf.

In Steinbrunn. Mona, Niko, Kiki, Tobias (v.l.) haben in den nächsten drei Wochen mit ihren Betreuern Sandra, Julia und Daniel (v.l.) viel Spaß. Die erste Ferienwoche steht ganz unter dem Motto „Mit allen Sinnen“.  Foto: Kinderfreunde  |  Kinderfreunde

Mit Ferienbeginn ergibt sich für die Eltern, die meist nicht zwei Monate Urlaub oder eine private Betreuungsmöglichkeit haben, ein Problem: Wohin mit den Kindern? In der Landeshauptstadt betreut das Tagesheim der städtischen Volksschule Kinder von 4. bis 22. Juli.

Ferienkindergarten von 25. Juli bis 19. August

Alle städtischen Kindergärten haben die ersten drei Ferienwochen Vollbetrieb. Der Ferienkindergarten wird von 25. Juli bis 19. August am Alois Schwarz-Platz eingerichtet. Im selben Zeitraum ist auch die Kinderkrippe geöffnet.

In einigen Gemeinden ist ein Betreuungsangebot aber gar nicht nötig. In Mörbisch kam die Ferienbetreuung in der Volksschule nicht zustande. Bürgermeister Jürgen Marx: „Bei den Volksschulkindern gab es seitens der Eltern zu wenig Interesse, das in keinem Verhältnis zum Aufwand gestanden wäre. Schon in den vergangenen Jahren haben wir die Eltern an die Ferienbetreuung in Rust verwiesen.“

Doch auch dort gibt es heuer keine Ferienbetreuung in der Volksschule, wie Magistratsdirektor Mathias Szöke bestätigt: „Obwohl es das Angebot gab, gab es nur eine Anmeldung. Offenbar gibt es keinen Bedarf.“ In die Hände der Kinderfreunde geben die Gemeinden Loretto und Stotzing die gemeindeübergreifende Betreuung ihrer Kinder. Gemeindeübergreifend ist laut Kinderfreunde-Obmann Andi Posch auch die Ferienbetreuung in den Gemeinden Steinbrunn und Hornstein.

Betreuung und Öffnungszeiten

Eisenstadt: Betreuung im Tagesheim der Volksschule Eisenstadt von 4. bis 22. Juli. Vollbetrieb der städtischen Kindergärten in den ersten drei Ferienwochen. Ferienkindergarten und Kinderkrippe von 25. Juli bis 19. August am Alois Schwarz-Platz. Von 25. Juli bis 12. August Eisenstädter Ferienspiel für Kids von sechs bis zwölf Jahren im E_Cube. Jugendkulturtage für Jugendliche von zwölf und 20 Jahren mit Workshops in Musik, Tanz, Design und Fotografie von 23. bis 27. August im E_Cube.
Breitenbrunn: Ferienbetreuung im Kindergarten und in der Volksschule von 16. August bis 2. September.
Donnerskirchen und Purbach: Betreuung von 4. Juli bis 29. Juli im Tagesheim der Volksschule zu den Öffnungszeiten des Kindergartens.
Großhöflein: Kinderbetreuung im Kindergarten den ganzen Juli und im Hort der Volksschule.
Klingenbach: Keine Betreuung
Leithaprodersdorf: Keine Ferienbetreuung, aber einzelne „Leithaprodersdorfer Kindertage“ mit dem Volksbildungswerk.
Mörbisch: Keine Ferienbetreuung, dafür hat der Kindergarten den ganzen Sommer über bis auf die letzte Ferienwoche geöffnet.
Müllendorf: Keine Ferienbetreuung
Neufeld: Ferienbetreuung in Hort bis 5. August und Nachmittagsbetreuung ab 4. Juli für fünf Wochen.
Oggau: In den ersten drei Ferienwochen in der Volksschule.
Oslip: Keine Ferienbetreuung
Rust: Keine Ferienbetreuung
Schützen: Betreuung in der Volksschule bis 22. Juli.
Siegendorf: Im Tagesheim bis 12. August.
Steinbrunn: „happy kids camp“ der Kinderfreunde. Ab 4. bis 22. Juli. Kooperation mit Hornstein und Zillingtal.
St. Margarethen: Betreuung in der Volksschule im Monat Juli.
Stotzing: Ferienbetreuung durch die Kinderfreunde bis 22. Juli. In Kooperation mit Loretto.
Trausdorf: Betreuung durch die Kinderfreunde ab 4. Juli für vier Wochen.
Wimpassing: In der Volksschule von 25. Juli bis 19. August.
Wulkaprodersdorf: Von 4. bis 29. Juli in der Volksschule.
Zagersdorf:  Ab 4. Juli durch die Kinderfreunde.