Erstellt am 11. Februar 2015, 04:54

von Doris Fischer

Schneechaos sorgte für Unfälle. Mit vier zum Teil schwer verletzten Personen endete der Montagabend. Aufgrund des schlechten Wetters krachte es mehrmals.

Steinbrunn. Bei dem Frontalcrash landeten die Fahrzeuge im Straßengraben. Die Landesstraße musste während Bergungsarbeiten gesperrt werden.  |  NOEN, BFKDO
Die Wetterkapriolen – Schneefall gepaart mit starken Windböen und Schneeverwehungen – führten zu vier Verkehrsunfällen in den frühen Abendstunden. Zwei von ihnen endeten mit vier Schwerverletzten.

71-Jähriger und Schwangere bei Crash verletzt

Zwischen Müllendorf und Steinbrunn kam es zu einem Frontalcrash. Eine 20-Jährige geriet mit ihrem Auto ins Schleudern und stieß frontal gegen das Auto eines 71-Jährigen, der bei dem Zusammenstoß schwer verletzt wurde.

Die schwangere Frau erlitt laut Landessicherheitszentrale leichte Blessuren. Beide mussten ins Krankenhaus nach Eisenstadt gebracht werden.

Hornstein: Windböen wehten Auto in Graben

x  |  NOEN, BFKDO
Fast zeitgleich kam es zu einem Zusammenstoß zwischen Hornstein und Neufeld. Ein 18-jähriger Eisenstädter kam auf der schneeglatten, verwehten Fahrbahn ins Schleudern und krachte gegen die Leitschiene sowie gegen das Auto eines 56-Jährigen. Beide Lenker wurden verletzt.

Zuvor landete in Hornstein ein Fahrzeug wegen der starken Windböen im Graben. Die Feuerwehr Hornstein barg das Fahrzeug. Und auch in Leithaprodersdorf wurde die Feuerwehr zu einer Fahrzeugbergung gerufen.

„Beim Ausrücken haben wir die Meldung erhalten, dass ein Privater das Auto bereits aus dem Graben gezogen hat“, berichtet Kommandant Martin Eder.

Im Einsatz:

  • Die Freiwillige Feuerwehr musste am Montagabend zu einer Fahrzeugbergung ausrücken. Der starke Wind verblies das Auto in den Graben.

  • In Leithaprodersdorf rutschte ein Fahrzeuglenker mit seinem Auto in den Graben. Ein Privater zog ihn heraus.

  • Zu einem Frontalzusammenstoß kam es zwischen Steinbrunn und Müllendorf. Ein 71-Jähriger wurde schwer verletzt.

  • Zwischen Neufeld und Hornstein krachten zwei Autos zusammen. Eines überschlug sich mehrmals.