Erstellt am 03. Juni 2015, 08:41

Bezirkswettkämpfe: FF Zillingtal siegte. Am Trausdorfer Sportplatz zeigten rund 1.000 Feuerwehrmänner und -frauen, was sie so drauf haben.

Top. Die Trausdorfer Wettkampftruppe bot Spitzenleistungen vor heimischem Publikum. Für den Sieg reichte es leider nicht.  |  NOEN, Doris Fischer
Der 60. Feuerwehrleistungsbewerb und der 30. Jugendleistungsbewerb ging am vergangenen Samstag bei strahlendem Wetter – lediglich bei den letzten sieben Bewerben gab es Regentropfen – über die Bühne. Rund 1.000 Feuerwehrwettkämpfer nahmen an den Wettkämpfen am Trausdorfer Sportplatz teil.

Hornsteiner siegten in Bronze-Klasse B

Beste Feuerwehr in der Gruppe Feuerwehrleistungsabzeichen (FLA) Bronze, Klasse A waren die Florianis der Wettkampftruppe Zillingtal, gefolgt von Klingenbach I und Steinbrunn I. Bei den Frauen siegte die Damenmannschaft Oslip, die als einzige Damengruppe teilnahm.

Erfolgreich waren die Hornsteiner in Bronze, Klasse B, vor Oggau I und Steinbrunn II. In Silber siegte Klingenbach I vor Oslip I und in Silber, Klasse B die Truppe Hornstein I.

Beim Bewerb der „aktiven“ Feuerwehrmitglieder absolviert eine neunköpfige Gruppe einen Löschangriff und anschließend einen 400 Meter Staffellauf. Die jugendlichen Wettkämpfer müssen eine Feuerwehrhindernisstrecke und einen 400 Meter-Staffellauf mit Hindernissen bewältigen.

Alleine dem Bezirksfeuerwehrkommando Eisenstadt-Umgebung gehören 24 Feuerwehren an. Der aktuelle Mitgliederstand beträgt 1.752 Feuerwehrmitglieder.