Erstellt am 25. Januar 2011, 14:47

Brustschwimmer beim Musikerball. Das gab‘s im EZE vermutlich noch nie: eine tadellose Performance im Männer-Synchronschwimmen.

 |  NOEN, Bettina EDER

Johann „Schani“ Schnedl, Martin Süss, Johann „Hansi“ Lehner und Georg Hartmann brachten bei der Mitternachtseinlage die Menge zum Toben und bereiteten so die Bühne für die „Comedian Harmonists“ – Toni Stricker, Hannes Kaufmann, Christian Hofmann, Georg Hartmann und Michael Hahnekamp – vor. Die Bauernkapelle St. Georgen spielt – wie bekannt – ja nicht nur selbst, sondern auch ihre Veranstaltungen alle Stücke. Bis weit nach Mitternacht feierten dort EZE-Chef Günter Buchinger und Vizebürgermeister Christian Schmall mit den Musikanten der Bauernkapelle St. Georgen, angeführt von Obmann Manfred Leeb. Seinen letzten Hauptpreis vergab Heinz Sommer – er geht als Ball-Moderator nach 20 Jahren in „Pension“ – an Edi Warscha. Der freute sich über seine neue, teure Uhr ganz besonders: „Jetzt weiß ich, wann ich heimkommen muss.“