Eisenstadt , Bad Erlach

Erstellt am 06. Oktober 2016, 10:27

von BVZ Redaktion

Sextett radelte für kranke Vanessa (16) nach Monaco!. Um schwer kranker Eisenstädterin zu helfen, schwangen sich sechs Helfer für Aktion „Cycling4Vanessa“ auf den Sattel und fuhren mit dem Drahtesel von Bad Erlach in NÖ nach Monaco.

Charity-Aktion. „Cycling4Vanessa“ hilft Spenden für Therapie der 16-Jährigen aus Eisenstadt (im Bild mit den Radlern Tom Morgenbesser, Harald Schuster, Rudi Doppelreiter, Oliver Königshofer, Franz Preihs und Christina Konlechner) zu sammeln.  |  www.cycling4vanessa.com

Wie berichtet (siehe auch weiter unten) leidet Vanessa (16) an einer Krankheit, bei der ihr Muskelgewebe verknöchert. Diese Krankheit ist laut aktuellem Stand nicht heilbar, es gibt jedoch eine Therapie, die ein Leben mit der Krankheit erleichtert.

Ziel der Charityaktion „Cycling4Vanessa“ (siehe auch www.cycling4vanessa.com) ist es, 40.000 Euro für diese Therapie zu sammeln. Um Geld zu sammeln, radelten nun Tom Morgenbesser, Harald Schuster, Rudi Doppelreiter, Oliver Königshofer, Franz Preihs und Christina Konlechner von Bad Erlach nach Monaco.