Eisenstadt

Erstellt am 30. September 2016, 09:54

von BVZ Redaktion

Unfall auf Ruster Straße forderte zwei Verletzte. Bei einem Verkehrsunfall in Eisenstadt wurden am Donnerstag-Nachmittag zwei PKW-Lenker verletzt.

Österreichisches Rotes Kreuz, Nadja Meister (Symbolbild)

Eine 43-jährige Frau aus dem Bezirk Mattersburg fuhr auf der Ruster Straße stadtauswärts und wollte im Bereich eines Güterweges wenden. Dabei übersah sie nach eigenen Angaben den PKW eines 63-jährigen Mann aus dem Bezirk Eisenstadt-Umgebung, der sein Fahrzeug ebenfalls stadtauswärts lenkte.

Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der PKW der 43-Jährigen in den Straßengraben geschleudert wurde. Beide wurden vom Rettungsdienst in das Krankenhaus gebracht. Es lagen keine Alkoholisierungen vor.