Erstellt am 03. April 2012, 12:45

Das Hallenbad in neuem Glanz. Feucht-fröhlich im wahrsten Sinne war die Eröffnungsfeier im Eisenstädter Hallenbad, in dem nach monatelangen Sanierungsarbeiten vergangene Woche wieder geplanscht werden konnte.

 |  NOEN


Stadtchef Thomas Steiner sowie die Vizes Sepp Mayer und Günter Kovacs warfen als Erste einen Blick hinter die Kulissen und ließen sich in der neuen Sauna von Petra Grasich und Bettina Gabriel einheizen. Gelöscht wurde dann im neuen Gastronomiebereich, den Resi Landl jetzt schupft.