Erstellt am 07. Dezember 2011, 10:04

Diebstahl in Trafik: Zwei Männer ausgeforscht. Einen Geldbetrag in vierstelliger Höhe hat ein kriminelles Duo Mitte Oktober in einer Trafik in Hornstein (Bezirk Eisenstadt Umgebung) gestohlen.

 |  NOEN, BilderBox.com (www.bilderbox.com)
Die Polizei hat nun zwei Verdächtige ausgeforscht: Ein 27-jähriger Rumäne, der am Tatort Spuren hinterlassen hatte, und sein 23-jähriger Komplize werden wegen schwerem Diebstahl gesucht, teilte die Sicherheitsdirektion Burgenland heute, Mittwoch, mit.

Dir Trafikantin habe den 27-Jährigen auf einem Foto eindeutig als jenen Täter erkannt, der sich Zutritt zum hinteren Geschäftsbereich verschafft und aus einer Ledertasche das Geld entwendet hatte. Auch die Identität seines 23-jährigen Landsmannes kennt die Polizei mittlerweile.

Um an das Geld zu kommen, hatte einer der beiden Verdächtigen die Frau abgelenkt, indem er Glückwunschkarten kaufte. Währenddessen hatte der andere Mann bei den Zeitungen gestöbert. Nachdem die beiden das Geschäft verlassen hatten, entdeckte die Trafikantin, dass das in der Ledertasche aufbewahrte Wechselgeld fehlte.