Erstellt am 24. November 2010, 10:02

Dreifach karitativ. BENEFIZ / Mit zwei Veranstaltungen und einem Spendenkonto wird für Szorger gesammelt.

Am 3. Dezember begeben sich hoffentlich viele karitative Teams für Jochen Szoger aufs Glatteis des Allsportzentrums.BILDERBOX  |  NOEN
x  |  NOEN

EISENSTADT / Spaß haben und gleichzeitig karitativ sein: Am 3. Dezember findet im Allsportzentrum ein Benefiz-Eisstockschießen für Jochen Szorger, einen Polizisten, der einen schweren Schlaganfall erlitten hat, statt. Viererteams können sich bis 30. bei Michael Gleist (0650/7480608) anmelden. Zum selben Zweck findet am Donnerstag, dem 25. November ab 15 Uhr eine Benefizveranstaltung in der Justizanstalt Eisenstadt statt. Wer beide Termine nicht schafft, aber dennoch helfen will, der kann auf das von Wolfgang Hetzer eingerichtete Spendenkonto zurückgreifen (Konto 1500131, BLZ 33000).