Erstellt am 02. August 2012, 16:18

Druckerei leergeräumt: Mehr als 82.000 Euro Schaden. Unbekannte Täter haben in den vergangenen Tagen eine Druckerei in Eisenstadt leergeräumt.

Die Kriminellen brachen in das Firmengelände ein und stahlen zwei Druckmaschinen-Rasterwalzen, fünf Gegendruck- und vier Gummiwaschanlagen, teilte die Sicherheitsdirektion Burgenland am Donnerstag mit. Der Schaden wird auf mehr als 82.000 Euro geschätzt, so ein Ermittler zur APA. Der Einbruch war erst Donnerstag früh bemerkt worden.