Erstellt am 08. März 2016, 11:28

Einbrecher hatten es auf Holzplatten abgesehen. Unbekannte brachen in der Nacht vom 6. zum 7. März in eine Firma in Eisenstadt ein und stahlen Holzbaustoffe.

Symbolbild
Durch gewaltsames Öffnen eines Vorhangschlosses gelangten die Verdächtigen auf den Lagerplatz von dem sie 50 Stück Schalungstafeln sowie  20 Stück USP-Holzplatten entwendeten. Der entstandene Schaden ist noch nicht bekannt. Die Polizei Eisenstadt ermittelt.