Erstellt am 27. April 2016, 09:12

Einbrecher von Besitzer überrascht. Am Dienstag, gegen 19:00 Uhr, versuchte ein Unbekannter in ein Kellerabteil einer Wohnhausanlage in Eisenstadt einzubrechen.

www.BilderBox.com (www.BilderBox.com)
Eine Einbruchsserie in einer Wohnhausanlage beschäftigt Ermittler in Eisenstadt: Unbekannte brachen am Wochenende zwölf Kellerabteile auf, bei drei weiteren blieb es beim Versuch. Die Schadenshöhe war vorerst noch nicht bekannt, weil noch nicht alle Betroffenen erreicht werden konnten, hieß es von der Polizei.

Dienstagabend wurde ein Unbekannter bei einem weiteren Einbruch in der Landeshauptstadt vom Besitzer eines Kellerabteils überrascht und suchte das Weite. Dabei ließ er einen Rucksack mit Einbruchswerkzeug zurück. Der Gesuchte ist laut Beschreibung 1,80 Meter groß, etwa 30 Jahre alt und hat blondes Haar. Er war mit blauen Jeans und einem weißen T-Shirt mit roten Streifen an den Ärmeln bekleidet.