Erstellt am 27. Dezember 2013, 10:34

Einbruch in Bürogebäude. Am Abend des 25.12.2013 drangen unbekannte Täter in ein Bürogebäude in Müllendorf, Bezirk Eisenstadt Umgebung, ein und brachen zwei Tresore auf.

Die bislang Unbekannten brachen dabei das Glas eines Fensters auf und verschafften sich so Zutritt zur Liegenschaft. In weiterer Folge wurden im Gebäude vier Bürotüren und zwei Tresore gewaltsam geöffnet. Der entstandene Schaden konnte von einer 38-jähirgen Angestellten im hohen dreistelligen Eurobereich angesiedelt werden. Die Tatortarbeit wurde vom Kriminaldienst des Stadtpolizeikommandos Eisenstadt übernommen.