Erstellt am 28. Januar 2016, 09:28

Einbruch in die Neue Mittelschule. Zwischen 26. und 27. Jänner 2016 brachen unbekannte Täter in Eisenstadt in die Neue Mittelschule ein und stahlen Bargeld in Höhe von etwa 2.000 Euro.

Der Einbrecher suchte stets die selben Ziele auf.  |  NOEN, Erwin Wodicka
Die Täter verschafften sich gewaltsam Zutritt durch das eben gelegene Fenster in das Gebäude. Drinnen brachen sie mehrere Türen auf. Aus der Direktion stahlen sie etwa 2.000 Euro aus einem Wandtresor, den sie aus der Verankerung rissen und öffneten.

Spuren wurden gesichert. Die weiteren Ermittlungen werden vom Kriminaldienst geführt.