Erstellt am 14. September 2015, 11:18

von Sigrid Janisch

Eine ganze Stadt feierte Erntedank. Die Pfarre Purbach lud zum Erntedankfest. Bei strahlendem Sonnenschein dankte man für die gute Ernte. Nach dem Festgottesdienst gab es ein Tagesprogramm für jeden Geschmack.

 |  NOEN, Sigrid Janisch
Der Höhepunkt war der traditionelle Umzug, der dieses Jahr unter dem Motto „Himmlische Genüsse“ stand. Die verschiedenen Teilnehmer setzten dieses sehr kreativ um. So gab es griechische Götter, kleine Engel,  himmlische Ruhe und sogar Purbachs „Papst“ Gergl I. schaute vorbei.