Erstellt am 28. Januar 2015, 05:34

von Julia Leeb

70 neue Parkplätze. Demnächst wird eine Verbindung zwischen Krautgartenweg und Bad Kissingen Platz und somit Parkplätze geschaffen.

Knapp. Da ein Großteil der Schüler mit dem Auto in die Schule fährt, ist es schwer einen Parkplatz beim Bundesschulzentrum zu finden. Erleichterung ist in Sicht, demnächst sollen neue Parkflächen kommen. Foto: Julia Leeb  |  NOEN, Julia Leeb
Vor kurzem zeigten Schulsprecher auf, dass ihrer Meinung nach beim Schulzentrum zu wenig Parkplätze vorhanden seien.

Gemeinderat erinnerte an E_Cube-Errichtung

Seitens der Gemeinde erklärt Gemeinderat Christoph Schmidt (ÖVP): „Ich möchte erinnern, dass rund um das Schulzentrum derzeit auf öffentlichem Grund mehr als 420 Parkplätze zur Verfügung stehen, 170 davon sind gebührenfrei.“ Nicht eingerechnet seien die Parkplätze der Schule.

Schmidt erklärt, dass entlang der Bahnlinie von der Stadt bereits vor Jahren – damals auf Wunsch der Schule – 87 Parkplätze errichtet wurden. Im Zuge der Errichtung des E_Cubes wurden zusätzlich 25 öffentliche Parkplätze gebaut, die tagsüber von Schülern genutzt werden können.

„Schulzentrum ist hervorragend erschlossen“

„Mit dem Erlös des Grundverkaufs beim Bad Kissingen Platzes wird der Durchstich vom Krautgartenweg zur Schule gebaut. Auf dem Grundstück können zusätzliche 70 Parkplätze errichtet werden“, so Schmidt. Der Durchstich erfolgt ca. auf Höhe des Parkplatzes am Ende der Feldstraße.

„Ich möchte aber auch festhalten, dass gerade das Schulzentrum mit einer eigenen Eisenbahnhaltestelle und einer Bushaltestelle für den öffentlichen Verkehr hervorragend erschlossen ist“, so Schmidt. „Selbst der Domplatz ist mit 10 Gehminuten leicht erreichbar. Diese Gehzeit sollte einem Jugendlichen in diesem Alter zugemutet werden können.“