Erstellt am 19. November 2014, 09:36

von APA Red

Arbeiter geriet mit Händen in Hobelmaschine. Ein 26-jähriger Arbeiter ist am Dienstagnachmittag in einer Tischlerei in Eisenstadt mit beiden Händen in die Rolle einer Hobelmaschine geraten, teilte die Polizei mit.

 |  NOEN, Erwin Wodicka
Laut Landessicherheitszentrale Burgenland (LSZ) wurde der Tischlergeselle schwer verletzt. Er wurde mit einer Teilamputation der Finger in das Krankenhaus Eisenstadt gebracht, so ein LSZ-Sprecher am Mittwoch.