Erstellt am 02. Oktober 2014, 19:11

von Werner Müllner

Feueralarm: Brand in der Raiffeisenzentrale. Am Donnerstag um ca. 18 Uhr wurden die Feuerwehren Kleinhöflein und Eisenstadt alarmiert:" Brand in der Raiffeisenzentrale", so die Einsatzmeldung!

Durch das rasche Eingreifen der Feuerwehr konnten sich die Flammen nicht auf weitere Räume ausbreiten.  |  NOEN, Werner Müllner
Vor Ort stellen die Feuerwehrleute fest, dass die Küche der Raiffeisenzentrale in Eisenstadt unter Vollbrand stand. Die rund 40 Feuerwehrleute bekamen den Brand rasch unter Kontrolle, Verletzte gab es Gott sei Dank keine. Wie es zu dem Brand in der Küche kam ist derzeit noch unbekannt. Die Feuewehr vermutet, dass ein elektrisches Gerät den Brand ausgelöst hat.