Eisenstadt

Erstellt am 03. November 2016, 06:10

von Nina Sorger

Pronti wird Kebab: Taferner gibt Pizzaservice ab. Peter Taferner gibt nach 25 Jahren Pizzaservice Pronti ab, der künftig auch Kebab anbietet.

Symbolbild  |  Pixabay/Public Domain

Seit 1. November ist der Pizzaservice Pronti am Eisenstädter Domplatz in neuen Händen. Peter Taferner, der den Pizzaservice mit dem Imbiss vor 25 Jahren eröffnete, hat das Geschäft an zwei Wiener Unternehmer mit türkischen Wurzeln verkauft, die bereits in Wien-Floridsdorf einen Kebab-Imbiss betreiben. „

Nach der Bilanz 2015 hab ich gesehen, dass es sich für mich nicht mehr rentiert. Die Konkurrenz am Domplatz wird immer stärker“, erklärt Taferner seine Gründe für den Verkauf.

Weiterer Kebab-Imbiss in alter Fleischerei

Mit dem Geschäftslokal und dem Pizzaofen wurden auch drei der vorher sechs Angestellten übernommen. Für die Kunden soll sich laut dem Geschäftsmann aber nur wenig ändern: „Beim Pizzaservice wird der Großteil beim Alten bleiben. Nur vorne beim Verkaufsstand wird es eben auch Kebab geben“, so Taferner.

Dies wird allerdings nicht der einzige neue Kebab-Imbiss sein. Auch beim Alten Stadttor, im Geschäftslokal der ehemaligen Fleischerei Sandhofer öffnet demnächst ein Kebab-Imbiss seine Pforten und ist damit der vierte in diesem Bereich.