Eisenstadt

Erstellt am 03. Juli 2016, 09:46

von APA/Red

Zwei Mädchen bei Verkehrsunfall verletzt. Moped auf Parkplatz eines Möbelhauses von Auto gerammt

Blaulicht-Einsatz in der Partyszene. Foto: Bilderbox  |  NOEN, Bilderbox

Bei einem Verkehrsunfall auf dem Parkplatz eines Möbelhauses in der Mattersburger Straße in Eisenstadt sind am Samstagnachmittag zwei Mädchen verletzt worden. Die beiden 17-Jährigen waren laut Landespolizeidirektion Burgenland mit einem Moped unterwegs, das von einem Auto gerammt wurde. Die Opfer wurden ins Krankenhaus gebracht.

Der Polizei zufolge war ein 50-jähriger ungarischer Pkw-Lenker aus einem Parkplatz gefahren und hatte dabei das Moped übersehen. Die Mädchen auf dem Zweirad kamen bei dem Zusammenstoß zu Sturz.