Erstellt am 21. Oktober 2015, 06:07

von Werner Müllner

Eisenstädterin durfte 150 Sekunden gratis einkaufen. Nadine Keller aus Eisenstadt durfte im Media Markt 150 Sekunden lang einpacken, was sie wollte, und mit heim nehmen.

Abgeräumt. Waren im Wert von über 20.000 Euro sammelte Nadine Keller im Technikmarkt ein. In einem Video kann man verfolgen, was Keller alles einpackte: Tablets, iPhones und vieles mehr. Foto: zVg/Tesarek  |  NOEN, Heinz Stephan Tesarek
Wer träumte noch nie davon durch ein Kaufhaus zu gehen, einzupacken, was einem gefällt, und dafür nicht zahlen zu müssen? Für Nadine Keller aus Eisenstadt wurde dieser Traum wahr.

Smartphones, Tablets, Notebooks, Kaffeemaschinen

Der Media Markt wurde 25 Jahre alt. Aus diesem Anlass konnte ein Kunde „150 Sekunden gratis einkaufen“ gewinnen. 60.000 Menschen aus ganz Österreich nahmen an dem Gewinnspiel teil. Alle Produkte, die in 150 Sekunden zusammengetragen werden konnten, gehörten Keller.

Dabei wurden der Anzahl an Produkten keine Grenze gesetzt. Smartphone, Tablet, Notebook, Kaffeemaschine und Co. – alles war erlaubt.

„Unglaublich – wie viele Wünsche bzw. tolle Technik ich mir heute im Spitzentempo ergattern konnte! Ich kann es noch immer kaum glauben, das ist einfach ein Hit. Meine Familie wird sich bestimmt auch über das eine oder andere Geschenk riesig freuen“, strahlte Nadine Keller, die sich beim Einsammeln vor allem auf Tablets, iPhones und Kaffeemaschinen konzentrierte

Hier könnt ihr das Video anschauen: