Erstellt am 08. April 2014, 08:58

Fahrschülerin mit Motorrad verunglückt. Eine 49-jährige Niederösterreicherin verunglückte am Montagabend in Eisenstadt bei einer Übungsfahrt mit einem Motorrad und wurde verletzt.

 |  NOEN, BilderBox.com
Die Fahrschülerin fuhr in Begleitung ihres Fahrlehrers mit dem Motorrad auf der Kasernenstraße Richtung Neusiedler Straße und wollte in diese nach rechts einbiegen. Dabei kam sie auf die Gegenfahrbahn und stieß gegen den LKW (gelenkt von einem 50-Jährigen aus Schützen am Gebirge), der auf der Neusiedler Straße Richtung Schützen unterwegs war.

Der Lenker des Lasters war nicht mehr in der Lage auszuweichen, die Frau kam zu Sturz und wurde schwer verletzt. Der Rettungsdienst brachte sie in das Krankenhaus. Die durchgeführten Alkotests bei den Lenkern verliefen negativ; der Verkehrsunfall hatte eine kurzfristige Behinderung zur Folge